109.jpg
112.jpg
weitere_angebote.jpg
116.jpg
108.jpg
114.jpg
113.jpg
109.jpg

Über Kinesiologie


Angela Peier Praxis für Kinesiologie AP® 
Die Kinesiologie hat zum Ziel Energiemuster, die für ein Ungleichgewicht sorgen aufzuheben und damit eigenen Ressourcen und Kräfte zu aktivieren und so die Gesundheit zu fördern und erhalten.

SCROLL DOWN

Über Kinesiologie


Angela Peier Praxis für Kinesiologie AP® 
Die Kinesiologie hat zum Ziel Energiemuster, die für ein Ungleichgewicht sorgen aufzuheben und damit eigenen Ressourcen und Kräfte zu aktivieren und so die Gesundheit zu fördern und erhalten.

Über Kinesiologie

Die Kinesiologie hat zum Ziel die eigenen Ressourcen und Kräfte des Menschen zu aktivieren und damit Ungleichgewichte aufzuheben. Sie ist eine Körpertherapie, arbeitet aber ganzheitlich mit der Triade der Gesundheit in den Bereichen der Psyche (Gedanken und Gefühle), der Struktur (Körper) und der biochemischen Prozesse (Stoffwechsel). Die Kinesiologie unterstützt im umfassenden Sinne das Wohlbefinden des Menschen.

Grundlegende Zielsetzungen sind:
- Aktivierung der eigenen Ressourcen und Kräfte
- Aufhebung von Blockaden
- Erhaltung und Förderung von körperlichen und psychischen Gesundheit

Um Energien auszugleichen, setzt die Kinesiologie unterschiedliche Vorgehensweisen und Methoden ein. Sie basieren auf der östlichen und auch westlichen Medizin:

Traditionelle Chinesische Medizin (TCM):
   - Energiefluss in den Meridianen
   - Lehre der 5 Elemente
   - Wissen über Yin und Yang

Klassischen Ergänzungen:
   - Allgemeine Medizin (Anatomie, Physiologie und Pathologie)
   - Grundlagen der Neuromedizin
   - Psychopathologie im Kindes- und Jugendalter
   - Psychopathologie im Erwachsenenalter
   - Pharmakologie 

 

Nach einer Sitzung wich meine Prüfungsangst der Lernmotivation. Das Resultat: Die beste Note des ganzen Studienjahres.

Muskeltest

In der Kinesiologie dient der Muskeltest als zentrales Arbeitsinstrument.

Er spiegelt den Zustand des inneren Gleichgewichts und macht diesen sicht- und erlebbar.

Der Muskeltest dient als Anzeige des Körpers, Blockaden oder sogenannte Stressoren zu finden, sowie aber auch individuelle Vorgehensweisen und Lösungen aufzuzeigen.

 

Ich fühle mich um Vieles leichter! Die körperliche und auch die seelische Last, die ich jahrelang mit mir rumgeschleppt habe, konnte ich nun endlich abwerfen.

112.jpg

Anwendungsgebiete


Anwendungsgebiete


Anwendungsgebiete

Kinesiologie - Die Unterstützung für den Alltag!

Körper

107.jpg

- Schlafstörungen
- Verdauungsbeschwerden
- Gewichtsprobleme
- Schmerzen
- Verspannungen
- schwaches Immunsystem
- Chronische Müdigkeit
- Hautprobleme
- Burn-out Syndrom
- während, nach oder zur Prävention
von Krankheiten

Geist

111.jpg

- Stress
- Überforderung
- Erwartungsdruck
- Unsicherheiten bei Entscheidungen
- Beziehungskonflikte
- Konzentrationsstörungen
- Lernschwierigkeiten
- Prüfungsangst
- Verhaltens-/ Musterveränderungen
- Motiviationsschwierigkeiten

Seele

115.jpg

- Erschöpfung
- Verstimmungen und
Stimmungsschwankungen
- Innere Unruhe und Nervosität
- Belastung
- «Gedankenkarussel»
- Sorgen
- Depressive Verstimmungen und
Depressionen
- blockierte Kindheitsmuster
- Angstzustände


weitere_angebote.jpg

Weitere Angebote


Weitere Angebote


Klassische Massage

Das Ziel der Massage liegt darin, die Harmonie des Organismus durch regulierende Techniken zu wahren und/oder wiederherzustellen. Die Massage löst eine direkte körperliche und oft auch seelische Reaktion aus, welche das Wohlbefinden positiv beeinflusst. Die Massage ist eine der ältesten Formen, durch Berührung dem Menschen Kraft und Vitalität zurückzugeben. Aus diesem Grund wird die Massage auch „die Kunst der Berührung“ genannt.

Sie dient dazu Verspannungen und Verhärtungen der Muskulatur zu lösen und die allgemeine Durchblutung zu verbessern. Die reflektorische, positive Wirkung auf unsere Psyche und unser Wohlbefinden zeigt sich oft schon während oder kurz nach der Behandlung. Eine klassische Massage kann helfen die Seele baumeln zu lassen, sich für einen Moment auf nichts anderes zu konzentrieren um wieder gestärkt den Alltag in Angriff zu nehmen.

Die klassische Massage kann eine positive Wirkung zeigen
bei Beschwerden wie:
   - Unruhe/ Stress
   - Schlafstörungen
   - Verdauungsprobleme
   - Verspannungen
   - muskulär bedingte Schmerzen

Wirkungen der klassischen Massage:
   - Lokale Durchblutungssteigerung, bessere Sauerstoffversorgung
   - Entspannung der Muskulatur
   - Lösen von Bindegewebsverklebungen (auch Narben)
   - Schmerzlinderung
   - Reduktion von Stress und Senkung des Blutdrucks
   - Reflektorische Wirkung auf innere Organe
   - Eine Beruhigung und Belebung unserer Psyche

 

Eine klassische Massage kann helfen, den Alltag wieder gestärkt in Angriff zu nehmen.

Funktionsmassage

Bei der Funktionsmassage massiert der Therapeut parallel zur Faserrichtung des jeweiligen Muskels, unter gleichzeitiger Dehnung des behandelten Muskels und Mitbewegen des Gelenkes.

Die Wirkung basiert auf einer reflektorischen Entspannung und dadurch einer verbesserten Durchblutung der behandelten sowie der benachbarten Muskeln. Die Bewegung führt zu einer kontrollierten Mobilisierung der Gelenke und zur Dehnung längs gerichteter zugfester Fasern.

Das Ziel besteht vor allem darin, die Detonisierung (Entspannung) des hyperaktiven Muskels oder die Dehnung des verkürzten Muskels zu bewirken.

Die Massage erfolgt rhythmisch und langsam über eine Dauer von 3-5 Minuten bzw. so lange, bis sich die Entspannung des behandelten Muskels einstellt. Die Funktionsmassage wird in der klassischen Massage integriert angewendet. 

 

Endlich Kreuzentlastung! Durch die parallele Mitbewegung der Gelenke fühlten sich Schultern, Hüfte und Knie wie neu geölt an und die Beinmuskulatur liess los.

116.jpg

Fussreflexzonen Massage


Fussreflexzonen Massage


Fussreflexzonenmassage

Die Reflexzonenmassage am Fuss ist eine Behandlungsform, die sich im Laufe von vielen Jahren aus altem Volkswissen zu einer exakt ausgearbeiteten Therapie entwickelt hat. Der Fuss „reflektiert“ im verkleinerten Massstab den Zustand des ganzen Menschen. Ein völlig gesunder Mensch hat üblicherweise einen schmerzfreien Fuss, der sich warm, trocken und elastisch anfühlt. Zeigen sich schmerzhafte Bereiche, bedeutet das, dass das zugehörige Organ und/ oder das zugehörige System behandlungsbedürftig sind. Die Fussreflexzonenmassage versteht den Schmerz als Hinweis, dass die Regenerationskraft des Menschen Hilfe und Unterstützung braucht.

Die Fussreflexzonenmassage kann bei akuten Beschwerden oder auch im speziellen bei chronischen Leiden eingesetzt werden und Unterstützung bieten:

   - Verdauungsbeschwerden
   - Monatsbeschwerden und unregelmässiger Zyklus
   - bei Schwangerschaftswunsch
   - Allergien und Heuschnupfen
   - schwaches Immunsystem
   - Nasennebenhöhlenentzündung (Sinusitis)
   - Kopfschmerzen, Migräne
   - Stoffwechselstörungen
   - Schlafstörungen
   - Unruhe und Erschöpfung
   - Stress
   - Kreislaufbeschwerden
   - Rheumatische Beschwerden
   - Arthrose, Gelenkschmerzen

Behandlung bei heuschnupfen

Die Fussreflexzonenmassage zeigt bei Heuschnupfen-Geplagten einen vielversprechenden Erfolg.

Der geeignete Start der Therapie ist in den nicht-allergenen Monaten, am besten im November. Um den nötigen Impuls zu setzen, werden in den ersten 2 Wochen 3-4 Behandlungen vereinbart. Danach findet wöchentlich eine Sitzung für die darauffolgenden 6 Wochen statt. Ihr Immunsystem wird in dieser Zeit so vorbereitet, dass es wieder lernt, adäquat auf äussere Einflüsse zu reagieren.

In den allergenen Monaten kann die Fussreflexzonenmassage Symptome (tränende und juckende Augen, Fliessschnupfen, Niesen, etc.) lindern.

 

Der Fuss „reflektiert“ im verkleinerten Massstab den Zustand des ganzen Menschen.

 

In den allergenen Monaten kann die Fussreflexzonenmassage Symptome lindern.

108.jpg

Konditionen


Konditionen


Konditionen

  • Kinesiologie: CHF 144.— pro Stunde

  • Klassische Massage und
    Fussreflexzonenmassage: CHF 120.— pro Stunde

Änderungen vorbehalten.

Über die Zusatzversicherung bin ich bei den meisten Krankenkassen anerkannt (EMR und ASCA). Bitte erkundigen Sie sich im Vorfeld direkt bei Ihrer Krankenkasse ob die Zusatzversicherung die Kosten übernimmt. Jede Krankenkasse vergütet ausschliesslich Behandlungen gemäss ihrem Leistungskatalog.

Die Kinesiologie sowie die klassische Massage und Fussreflexzonenmassage wirken unterstützend, ersetzen aber keinen Arztbesuch.

Wenn Sie einen Termin nicht wahrnehmen können, informieren Sie mich bitte bis 24 Stunden vorher, damit die reservierte Zeit nicht in Rechnung gestellt werden muss.



Ablauf einer kinesiologischen Sitzung

Die Kinesiologie ist eine lösungsorientierte Zusammenarbeit. In der Behandlung werden Themen und Probleme erkannt und Ziele gemeinsam festgelegt. Die 1. Sitzung dauert ca. 1.5 Stunden, die nachfolgenden in der Regel 1 Stunde.

Grundsätze:

- Behandlung nach ethischen Grundsätzen der Komplementärtherapie
- Einhaltung der Schweigepflicht
- Befolgung der Rechte und Pflichten als Therapeutin
- Keine Erstellung von Diagnosen, keine Abgabe von Medikamenten



krankenkassenanerkennung und mitgliedschaften


Qualitätslabel vom EMR - Qualität in der Erfahrungsmedizin
Anerkennungsausweis von ASCA - Schweizerische Stiftung für Komplementärmedizin
EGK-Zertifikat

Berufsverband Kinesuisse
NVS Naturärzte Vereinigung Schweiz

 

Von der schnellen Veränderung war ich positiv überrascht. Die Kinesiologie hat mir enorm geholfen und das Ergebnis fühlt sich auch nach Monaten immer noch gut an.

114.jpg

Über mich


Über mich


Peier-Angela-003_Internet.jpg

Über mich

Wie es so oft im Leben läuft: Was einem persönlich nützt oder hilft, gibt Mensch gerne als Empfehlung an andere weiter. Die Kinesiologie hat mir als Klientin ermöglicht, meine Symptome zu erkennen, zu lockern und sie zu eliminieren. Ich fühle mich sehr viel vitaler, ausgeglichener und kräftiger. Diese Behandlungsart hat mich so überzeugt, dass ich mich bei der LOKA in Luzern (Fachschule für Kinesiologie-Komplementärtherapie-Naturheilpraktik) für diese Ausbildung entschlossen und sie im September 2017 als diplomierte Kinesiologin abgeschlossen habe.

Dass ich mit der Kinesiologie Menschen auf ihrem Weg zur Seite stehen kann, ist für mich eine grosse Bereicherung.

In der Ausbildung zur krankenkassenanerkannten Kinesiologin ist die Schulmedizin ein gewichtiges Schulfach mit Zwischen- und Abschlussprüfungen. Es werden vertiefte Grundlagen über Anatomie, Pathologie und Diagnostik, Pharmakologie und Neuromedizin gelehrt, sowie Psychopathologie bei Kindern, Jugendlichen und bei Erwachsenen. Diese Themen haben mein Interesse für Körper, Psyche und Seele so stark geweckt, dass ich über das Wunder Mensch unbedingt mehr erfahren möchte. Deshalb habe ich mich entschieden, 2018 den vierjährigen Studienlehrgang zur diplomierten Naturheilpraktikerin (in Traditioneller Europäischer Medizin) an der Paramed AG in Baar zu beginnen. Ich freue mich sehr darauf, die Arbeit der Kinesiologie mit den Möglichkeiten der Naturheilkunde zu verbinden.

Für mich bedeuten Gesundheit und Wohlbefinden nicht die Abwesenheit von Symptomen. Sondern das Wissen, dass und wie ich mit ihnen umgehen kann und die Möglichkeit zu haben, sie für die Entwicklung nutzen zu können.

113.jpg

Praxis und Kontakt


Praxis und Kontakt


Kontakt

Angela Peier
Dipl. Kinesiologin
Naturheilpraktikerin i. Ausb.

079 693 02 61
info@angelapeier.com

Praxis Lenzburg
Gemeinschaftspraxis an der Leuengasse Leuengasse 13, 5600 Lenzburg

 

Praxis Birmensdorf
Praxisräumlichkeiten von Stutzcare
Rütistrasse 7, 8903 Birmensdorf ZH

 

Praxis Lenzburg

Die Gemeinschaftspraxis liegt an der Leuengasse 13, mitten in der Altstadt von Lenzburg. Sie wird geteilt mit

Anreise

Vom Bahnhof Lenzburg sind es etwa 12 Gehminuten.
Ebenfalls fahren Busse in die Altstadt, Haltestelle Hypiplatz.

Diverse Parkplatzmöglichkeiten sind im Umkreis von 200m vorhanden.

2BEFEA87-44E6-423E-9805-76F945EF012F@home.jpeg
18658303-67A6-4724-A498-898FBB167C71@home.jpeg
8767D961-E80A-4CCB-893E-56386D4FDD63@home.jpeg
F98772AA-EDAC-48F8-A75F-72AAF009528D@home.jpeg

Praxis Birmensdorf

Praxisräumlichkeiten von Stutzcare
Rütistrasse 7, Quartier Haslen
8903 Birmensdorf ZH


Anreise

ÖV: Haltestelle Waldegg, Leuen

Auto: diverse Parkplatzmöglichkeiten im Quartier vorhanden

Praxis_Birmensdorf.jpg